Pilotregionen > Rhône-Alpes

Region Rhône-Alpes

Die Region  Rhône-Alpes liegt in einem Gebiet, in dem sich die wichtigsten französischen und europäischen Verkehrswege kreuzen. Aufgrund dieser Lage ist sie eine Region der Vielfalt: ein geographisches, klimatisches, soziologisches und kulturelles Puzzle mit insgesamt 2879 Gemeinden. Mehr als die Hälfte des Gebiets liegt auf über 500 Metern Höhe und gilt somit als Bergland. Die Region Rhône-Alpes gilt als Symbol der Dynamik im Herzen der Europäischen Union und ist Mitbegründerin von “Vier Motoren für Europa”. In dieser Initiative setzt sie sich zusammen mit Katalonien, der Lombardei und Baden-Württemberg in den Bereichen Universität, Wissenschaft, Wirtschaft, Sport und Kultur ein.

Die demographische Dynamik ist ebenfalls stark: Rhône-Alpes ist eine der geburtenstärksten Regionen in Europa. In den Berggebieten ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftszweig. Diese Faktoren treiben die Nachfrage für die Bau- und Energiebranche in die Höhe: Die Region muss sich auf nachhaltiges Bauen, Energiesparen und erneuerbare Energien konzentrieren.

MountEE wird in drei Pilotgebieten der Region stattfinden: In der Region Metropole Savoie, im Gemeindeverband Grésivaudan und im Gemeindeverband Oisans.

Mehr: http://www.rhonealpes.fr/

> About the partner